Öffentliche Ausschreibung

Veröffentlicht am: 07.12.2020

Umbau und Erweiterung der ehemaligen St. Martin Grundschule zu einer dorfgemäßen Gemeinschaftseinrichtung

Die Gemeinde Recke beabsichtigt, den Umbau und die Erweiterung der ehemaligen St. Martin Grundschule zu einer dorfgemäßen Gemeinschaftseinrichtung zu vergeben. Sie hat mit der Durchführung des Vergabeverfahrens den Kreis Steinfurt beauftragt. Federführend und Ansprechpartner für die Auftraggeber und damit Vertragspartner ist die Gemeinde Recke, Hauptstraße 28, 49509 Recke.

Gegenstand dieser Ausschreibung sind folgende Gewerke:

  • Zimmererarbeiten
  • Dachdecker-, Klempner- und Abdichtungsarbeiten
  • Elektroarbeiten
  • Heizungs- und Sanitärarbeiten
  • Fensterarbeiten
  • Innenputzarbeiten
  • Estricharbeiten
  • Maler- und Bodenbelagsarbeiten
  • Trockenbauarbeiten
 

Ansprechpartner:

Hedwig Löbbel
05453/910 - 54
05453/910 - 88 54

Symbolbild Bauplan