STADTRADELN

Veröffentlicht am: 05.04.2023

STADTRADELN  vom 18.05.2023 bis 07.06.2023 - Recke radelt mit!

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis für mehr Klimaschutz und Radverkehr - und Recke ist dabei! Mitmachen können alle, die in der Gemeinde Recke leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

In der Zeit vom

18. Mai bis 07. Juni 2023

sollen möglichst viele Radkilometer sowohl auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule als auch in der Freizeit gesammelt werden. Wo geradelt wird, spielt dabei keine Rolle, denn Klimaschutz endet an keiner Gemeinde- oder Landesgrenze.

Geradelt wird immer im Team, bereits zwei Personen bilden dabei ein Team. Ab sofort kann jeder im Internet unter stadtradeln.de/recke ein STADTRADELN-Team gründen und wird damit gleichzeitig zum Team-Captain. Alternativ besteht die Möglichkeit einem bereits vorhandenen Team beizutreten, wie beispielsweise dem "Offenen Team", das es in jeder Kommune gibt.

Auch die Schulen sind gefragt. Im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Schulradeln“ werden die fahrradaktivsten Schulen in NRW gesucht. Für die Schulen gilt der gleiche Radel-Zeitraum 18. Mai bis 07. Juni. Hier geht es zu den Infos "Schulradeln“.

Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit beim STADTRADELN mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online ins km-Buch eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Radelnde ohne Internetzugang können im Rathaus an der Information Kilometer-Erfassungsbögen für den Aktionszeitraum 18. Mai bis 07. Juni erhalten. Die ausgefüllten Kilometer-Erfassungsbögen bitte wöchentlich an der Information im Rathaus, z.Hd. Herrn Niklas Egbers, abgeben!

Recke gewinnt durch das STADTRADELN an Lebensqualität und Sie gewinnen mit! Denn die besten Radel-Teams werden von der Gemeinde Recke mit einem Preis ausgezeichnet.

Auch das Klima-Bündnis prämiert in fünf Größenklassen die fahrradaktivsten Kommunalparlamente sowie Kommunen mit den meisten Radkilometeren (absolut).  In beiden Kategorien werden zudem die jeweils besten Newcomer-Kommunen je Größenklasse geehrt.

 

Ansprechpartnerin:

Frau Seibel-Mevenkamp
05453/910 - 12

Stadtradeln 2023 - Plakat