Stellenanzeige - Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in

Veröffentlicht am: 13.05.2022

Ausbildung bei der Gemeinde Recke

Die Gemeinde Recke bietet zum 1. August 2022 einen Ausbildungsplatz für den Beruf

  

Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration

  

(Einstellungsvoraussetzung: Fachoberschulreife; vorteilhaft ist außerdem der Nachweis einer einjährigen beruflichen Grundbildung im IT-Bereich) an.

Fachinformatiker installieren, konfigurieren IT - Systeme, pflegen und verwalten entsprechende Soft- und Hardware. Die Ausbildung erfordert neben dem Spaß an der IT ein gutes technisches und mathematisches Verständnis.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Tietmeyer, Telefon 05453/910-45, per E-Mail: tietmeyer@recke.de

Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15.06.2022 an:

Gemeinde Recke, Der Bürgermeister, Hauptstraße 28, 49509 Recke

Es wird gebeten, auf aufwändige Bewerbungsmappen zu verzichten.
Sie dürfen Ihre Bewerbung auch gerne per E-Mail an tietmeyer@recke.de senden.
Damit alle Dateien geöffnet werden können, empfehlen wir, Dateien im PDF-Format anzuhängen, die ein Volumen von insgesamt 20 MB nicht überschreiten.

 

Ansprechpartner:

Monika Tietmeyer
05453/910 - 45

IT