Sterbefallanzeigen

Sterbefälle sind beim Standesamt des Sterbeortes anzuzeigen. Dies geschieht in der Regel durch ein Bestattungsinstitut. Das Bestattungsinstitut regelt alle erforderlichen Formalitäten und ist damit vertraut, welche Unterlagen zur Beurkundung des Sterbefalls jeweils notwendig sind.

Sterbefälle müssen spätestens an dem, dem Todestag folgenden Werktag beim zuständigen Standesamt angezeigt werden.



Gemeinde Recke
Hauptstraße 28
49509 Recke


Montag:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
geschlossen
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 16:00
Donnerstag:
Von 14:00 bis 17:30
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00

Während der geschlossenen Zeiten besteht die Möglichkeit der Terminvereinbarung. Diese kann für den "Fachbereich 2 - Bürgerservice und Soziales" online erfolgen. Für die übrigen Fachbereiche der Gemeindeverwaltung ist eine telefonische Terminvereinbarung jeder Zeit möglich.



 

Ansprechpartner:

05453/910 - 22
05453/910 - 88 22