Stellenausschreibungen - Ausbildungsplätze 2023

Wir suchen dich! Für eine Ausbildung bei der Gemeinde Recke.

Die Gemeinde Recke bietet zum 1. August 2023 einen Ausbildungsplatz für folgenden Beruf an: 


Du bist an einer der Ausbildungsstellen interessiert? Dann sende deine Bewerbung bis 16. September 2022 bitte an - Gemeinde Recke, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 49509 Recke - oder per E-Mail (PDF-Format, max. 20 MB) an tietmeyer@recke.de.

Deine Bewerbung sollte beinhalten:

  • ein Anschreiben
  • deinen Lebenslauf
  • Zeugnisse (der letzten beiden Jahre), insbesondere vorhandene (Schul-)Abschlusszeugnisse
  • falls vorhanden: Nachweise über Erfahrungen / Praktika etc.

   

Informiere dich hier über den Ausbildungsberuf:


Rathaus Verwaltungsfachangestellte/r

(Einstellungsvoraussetzung: Fachober-/Fachhochschulreife/Abitur oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss)

Die Ausbildung in Theorie (Blockunterricht an der Berufsschule sowie Dienst begleitende Unterweisung am Studieninstitut in Münster) und Praxis befähigt nach erfolgreicher Abschlussprüfung zur Wahrnehmung von Sachbearbeitertätigkeiten in den verschiedenen Organisationseinheiten einer Kommunalverwaltung.

Bei entsprechendem Bedarf und Eignung fördert die Gemeinde Recke nach Abschluss der Ausbildung ggf. die weitere Qualifizierung zum Verwaltungsfachwirt, der zu gehobenen beruflichen Tätigkeiten in der Verwaltung befähigt. 


Ansprechpartnerin:

Name: Monika Tietmeyer
05453/910 - 45
05453/910 - 88 45